Apothekeninformationssystem

Apothekensoftware – Das Organisationstalent am POS

Das Apothekenteam benötigt eine Vielzahl digitaler Funktionen, um den täglichen Ablauf rund um die Warenwirtschaft bewerkstelligen zu können. Egal, ob es sich dabei um Kundenberatung, Abverkauf, Rezeptmanagement, Warenlager oder die Zahlungsvorgänge bei Kassensystemen handelt.

Das bewährte Standardwerk für pharmazeutische und apothekenwirtschaftliche Informationen ist seit über 65 Jahren die LAUER-TAXE®. Sie ist seit jeher Grundlage der Datenbank aller WINAPO® Warenwirtschaftssysteme für jede öffentliche Apotheke und als Modul in WINAPO® 64 PRO umfassend integriert. Die Software sorgt für den optimalen Überblick vom HV-Tisch bis zum Lager, denn 90 %* des Umsatzes in der Apotheke werden mit der Abgabe von Arzneimitteln erzielt – und das muss fehlerfrei koordiniert werden.

Neben der wirtschaftlichen Koordination bietet das System entscheidungsrelevante Informationen direkt am Point of Sale. So können Sie mit intermedix rund 4.000 Offizin-Apotheken in ihrem Beratungsgeschick stärken und zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor beitragen. Arzneimittelinformationen, wie beispielsweise Wechsel- und Nebenwirkungen, Einnahmeempfehlungen oder Patientenaufklärungen sind für Apotheker und Endkunden relevant und bei Bedarf ausdruckbar. Des Weiteren können Sie mit gezielten Zusatzverkaufshinweisen die Fachkompetenz des Apothekenteams im entscheidenden Moment untermauern.

Darüber hinaus können Sie in Zeiten des digitalen Wandels die Bedeutung der Apotheke als zeitgemäße Gesundheitsplattform in unmittelbarer Nähe der Kunden festigen. Verlängern Sie beispielsweise Ihre Marketingkampagne aus TV und Internet bis an den HV-Tisch. Zahlreiche LAUER-FISCHER Apotheken nutzen dafür Bildschirme im Frei- und Sichtwahlbereich oder direkt als Kundendisplay an der Kasse. Sie präsentieren Ihr Produkt in einer attraktiven Umgebung, überbrücken sinnvoll Wartezeiten und animieren nicht zuletzt zu Impulskäufen.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und lassen sich individuell auf die Therapiekompetenzen abstimmten – egal ob RX, OTC, Heil- oder Hilfsmittel.

Gerne beraten wir Sie persönlich zu maßgeschneiderten Lösungen rund um CGM GENIUS®, CGM GENIUS® TV und CGM METIS®.

* DIE APOTHEKE – ZAHLEN, DATEN, FAKTEN 2015

Kontakt

Kontakt

intermedix Deutschland GmbH

Fon +49 89 89 74 45 00
Fax +49 89 89 74 45 01