Kommunikation im entscheidenden Moment

Ihr Präparat im Arbeitsablauf des Arztes und der Apotheke

Die MAIS-Studie (Marktanalyse Arzt-Informations-Systeme) zeigt, dass 99 % der Ärzte bei jedem Patienten die Arztsoftware nutzen – und das über 40 mal am Tag.* In der Apotheke ist es vergleichbar: Bei deutschlandweit 3,6 Millionen Kunden ist die tägliche softwaregesteuerte Unterstützung unerlässlich.

Unsere Kommunikationslösungen basieren auf der Intelligenz moderner IT-Software und Datenbanken. Alle Prozesse innerhalb einer Praxis und im Arzt-Patienten-Gespräch werden durch das Arztinformationssystem (AIS) begleitet. Ähnlich verhält es sich in der Apotheke – vom HV-Tisch bis hin zur Warenwirtschaft sind alle Vorgänge mit der Apothekensoftware verknüpft.

Ihre integrierte Kommunikation wird gestützt durch eine präzise Zielgruppendefinition und intelligente Auswertung der Bedarfslage. Das System interpretiert den aktuellen Informationsstand des Arztes und des Apothekers und bringt im passenden Augenblick Ihr Produkt ins Spiel. Das ist Kommunikation im entscheidenden Moment.

P.S.: Sie haben Interesse an der vollständigen MAIS-Studie? Fordern Sie die Studie gleich hier an!

Unsere Lösungen - Eine Frage der Ehre

Alle Arztinformationssysteme und Datenbanken, in denen wir Kommunikationskonzepte anbieten, sind durch die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) zertifiziert. Der offizielle Anforderungskatalog der KBV gibt exakte Regeln vor, deren Einhaltung durch die KBV geprüft wird. Nur bei völlig korrekter Umsetzung wird eine Arztsoftware zertifiziert. Alle Informationssysteme und Arzneimitteldatenbanken, mit denen intermedix zusammenarbeitet, sind in vollem Umfang durch die KBV zertifiziert.

Das gilt auch für die Anforderungen der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Alle Produkte und Lösungen die wir von der CompuGroup Medical SE nutzen und natürlich auch unsere eigenen Prozesse und Systeme, entsprechen den strengen Vorgaben der neuen Gesetzgebung und sind somit DSGVO-konform. Die Details können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und Hilfestellungen zur Seite. Sprechen Sie uns jederzeit an.

Häufig erhalten wir Fragen zu den Anforderungen aus dem Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG). Wir informieren daher regelmäßig über Änderungen und beraten Unternehmen zu den Auswirkungen auf Ihre Kommunikationsmaßnahmen. Hier können Sie unser aktuelles Factsheet zu den neuesten Änderungen im AVWG kostenlos herunterladen.

Bleiben auch Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

*Quelle: MAIS-Studie 2017

Kontakt

Kontakt

intermedix Deutschland GmbH

Fon +49 89 89 74 45 00
Fax +49 89 89 74 45 01