Ausbau der Beratungskompetenzen bei intermedix Deutschland

Neu bei intermedix: Edith Scheuble und Mathias Schill

Martinsried, 3.6.2019: Das Interesse an Kommunikationslösungen in der Arzt- und Apothekensoftware wächst kontinuierlich. Vor allem neue Lösungen wie z.B. die Messbarkeit von Kampagnen und die Anbindung von Kommunikationsmaßnahmen aus den Arztinformationssystemen an die vielfältigen digitale Angebote erhöhen den Bedarf seitens der Pharmaunternehmen an kompetente Beratung. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, verstärkt intermedix sein Account Management mit zwei neuen Kollegen.

Seit dem 1. April 2019 bereichert Edith Scheuble als Senior Account Managerin das Team und wird in dieser Rolle mit dem Neu- und Bestandskundenmanagement für Kommunikationslösungen in der Arzneimitteldatenbank betraut sein. Frau Scheuble war bereits in der Vergangenheit als Account Managerin bei der CompuGroup Medical tätig. Sie kennt daher die Anforderungen und Wünsche von Medizinern bestens und kann Pharmaunternehmen hier optimal mit ihrem Know-how unterstützen. In ihrer letzten Tätigkeit als Key Account Managerin bei einem Anbieter moderner Scanlösungen konnte sie sich zudem umfangreiches Wissen aus den Bereichen Digitalisierung und Technik aneignen.

Darüber hinaus verstärkt Matthias Schill seit dem 1. Mai 2019 das intermedix-Team als Senior Account Manager. Herr Schill bringt aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung im Pharmaumfeld breit gestreute Erfahrungen aus dem Arzneimittelmarkt mit. Er war in den vergangenen Jahren mit den verschiedensten Seiten der Healthcare-Branche vertraut und ergänzt mit seiner Expertise und seinem Erfahrungsschatz das Expertenwissen der intermedix perfekt. Zuletzt war er Senior Manager bei sellxpert und pharmxpert im Bereich Business Development. Seine zukünftigen Kunden werden vor allem von seinem marketingorientierten Vertriebs-Know-how profitieren.

"Die Herausforderungen unserer Kunden werden immer größer", so Christian Senger, Geschäftsführer der intermedix Deutschland GmbH. "Gleichzeitig steigen die Anforderungen an Ärzte: die Behandlung der immer besser informierten Patienten wird anspruchsvoller, die Regulierungen der Gesundheitsbranche komplexer. Wir entwickeln daher neue Produkte, um Informationen im entscheidenden Moment zur Verfügung zu stellen und unseren Kunden mit einem smarten Informationsmanagement ein wertvolles Werkzeug für eine erfolgreiche Arzt-Kommunikation an die Hand zu geben. Das alles gelingt uns nur mit motivierten und kompetenten Mitarbeitern. Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit Edith Scheuble und Mathias Schill zwei so erfahrene Kollegen für das Account Management gewinnen konnten.“