Notwendige Coookies akzeptieren
WICOM isxsight. Den digitalen Praxisalltag verstehen.

WICOM ixsight: Den digitalen Praxisalltag verstehen und besser kommunizieren

Das ist WICOM ixsight

WICOM ixsight ist die Möglichkeit für Pharmaunternehmen, Verhaltensweisen des Arztes und Einflussfaktoren auf die Verordnung zu verstehen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse ermöglichen eine bedürfnis- und erfolgsorientierte Optimierung der Kampagnen. Kein anderes Verfahren in Deutschland misst Kommunikationsmaßnahmen auf dieser Plattform, wie etwa Anzeigehäufigkeit, Trigger der Anzeige oder auch Reaktionen der Ärzte darauf, so präzise.

Der aktuelle WICOM ixsight Report

Stark gestiegener Informationsbedarf im Jahr 2020

Die COVID-19-Pandemie hat niedergelassene Ärzte im vergangenen Jahr vor enorme Herausforderungen gestellt. Dabei hat sich auch gezeigt, wie bedeutend verlässliche und relevante Informationen in diesen, von Falschinformationen geprägten, Zeiten sind. Das Arztinformationssystem und die Arzneimitteldatenbank sind dabei die zentralen und relevanten Informationsquellen im stressigen Praxisalltag.

Insights zum Informationsverhalten von Ärzten im Jahr 2020

In der aktuellen Ausgabe des WICOM ixsight Reports geben wir Ihnen einen Überblick über die Top-10-Anbieter des Jahres 2020, zu deren Präparaten am häufigsten Informationen in der Arzneimitteldatenbank und dem Arztinformationssystem aufgerufen wurden. Außerdem zeigen wir Ihnen, zu welchen Wirkstoffen und Wirkstoffklassen Ärzte verschiedener Fachrichtungen in den vier Quartalen 2020 am häufigsten recherchiert haben.

Jetzt neuen WICOM ixsight Report downloaden

Download WICOM ixsight Report

In unserem aktuellen WICOM ixisght Report erhalten Sie spannende Insights und Learnings zum Arztinformationsverhalten. Diese Informationen bieten wertvolle Erkenntnisse zur Analyse und zur Optimierung von Kommunikationsmaßnahmen im Pharma-Umfeld.

Die Daten verbleiben auf dem System der intermedix Deutschland GmbH. Sie werden im Rechenzentrum der Muttergesellschaft der CompuGroup Medical SE & Co. KGaA in Deutschland gespeichert und werden nicht an Dritte weitergegeben. Meine Einwilligung ist freiwillig. Sie ist jederzeit schriftlich durch eine E-Mail an info@intermedix.de, per Telefax, auf dem Postweg oder durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Wenn ich nicht einwillige oder meine Einwilligung widerrufe, entstehen für mich keine Nachteile. Ich bin darüber informiert, dass ich jederzeit Auskunft über die zu meiner Person gespeicherten Daten verlangen kann. Darüber hinaus habe ich das Recht auf Mitnahme dieser Daten sowie Rechte auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung dieser Daten. Ansprechpartner für Anfragen ist intermedix Deutschland GmbH, Ralph Roman Moser, Geschäftsführer, Maria Trost 21, 56070 Koblenz, Tel. +49 89 89 74 45 00, Mail: info@intermedix.de. Zu allen Fragen des Datenschutzes ist der Konzernbeauftragte für Datenschutz der CGM SE & Co. KGaA, Hans Gerlitz, Tel. 0261 8000 1667, Mail: hansjosef.gerlitz@cgm.com, erreichbar. Darüber hinaus habe ich das Recht, mich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren, wenn ich der Meinung bin, dass meine personenbezogenen Daten nicht richtig verarbeitet werden.

Sie haben weitere Fragen zu WICOM ixsight ?

Kontaktieren Sie uns hier oder unter:
Fon +49 89 89 74 45 00
info@intermedix.de

Sie möchten regelmäßig exklusive News aus dem Pharma- und Healthcare-Bereich erhalten?

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!